DeeBorre

DeeBorre (geb. in Schleswig Holstein und seit mehr als 40 Jahren am Niederrhein verwurzelt) ist sehr früh mit dem Gefühl konfrontiert worden, es könne noch mehr geben als die Realität des Sicht- und Greifbaren und dieses Gefühl verleitete ihn fantasievolle und spannende Geschichten zu schreiben. Ein Kunststudium und eine Grafiker-Tätigkeit förderten seine Kreativität, auch und besonders im Literarischen, ohne dass er dabei auf eine gründliche Recherche bei einzelnen Themenbereichen verzichten will. In den meisten seiner Handlungen verwebt DeeBorre Fiktionen mit historischen Realitäten des jeweils örtlichen Gebietes und überzieht nachvollziehbare `Alltagssituationen´ mit einer spürbaren Mystik und Unheimlichkeit, die gerade noch - so will man glauben - auf der Seite des Erklärbaren zu finden ist.

Bücher des Autors: