Hell, Dr. Klaus

Dr. Klaus Hell wurde 1946 am Niederrhein geboren. Nach seinem Pädagogikstudium in Essen promovierte er. Als Lehrer für Geografie und Physik arbeitete er in Oberhausen und Essen. Am Studienseminar in Oberhausen war er Fachleiter in der Lehrerausbildung. Dr. Hell veröffentlichte 1994 ein Taschenbuch: „Wenn die Saat aufgeht“. Seit 2011 ist Dr. Hell pensioniert und widmet sich dem Schreiben. "Unter Chiffre" ist sein zweiter Kriminalroman im SWB-Verlag.

Bücher des Autors: