Steger, Dr. Klaus

Prof. Dr. Klaus Steger ist Leiter einer Klinischen Forschergruppe zur männlichen Fertilität und besetzt eine Forschungsprofessur für Molekulare Andrologie an der Universität Gießen. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen genetische und epigenetische Veränderungen während der Keimzellbildung und frühen Embryonalentwicklung, sowie bei der Ausbildung von Tumoren der Prostata. Seit Jahren ist er bestrebt, die Ergebnisse der epigenetischen Forschung einem breiten Interessentenkreis zugänglich zu machen.

Bücher des Autors: